Reinigungsaktion 2015 der Stadtgemeinde Bruneck

Auch unser Verein beteiligte sich an der alljährlichen Reinigungsaktion der Stadtgemeinde Bruneck. 4 Personen von unserem Ausschuß, das war Brigitte mit Josef, und Rita mit Walter führten diese Sammlung von Müll durch. Für diese Aktion wurden uns vom Recyclinghof Handschuhe und Müllsäcke bereitgestellt. So begannen wir an einem Nachmittag von der Reischacherstrasse ausgehend, den Kühbergl, die Kaiserwarte und am Waldfriedhof vorbei, den Boden abzusuchen. Die gefundenen verschiedenen leeren Flaschen und Dosen, Tempotaschentücher und Zigarettenreste und andere sperrigen Dinge hatten wir in einem Müllsack gegeben und am Ausgangsort abgestellt. Jeder Wanderer und Besucher des Waldes und der schönen Anlagen sollte den selbst verursachten Müll eben nicht wegwerfen, sondern mitnehmen. Das Benehmen der verschiedenen Besucher des Waldes hat sich aber doch  gebessert, denn heuer konnten wir nur insgesamt einen Müllsack an Wegwerfsachen füllen, worüber wir  überrascht und auch erfreut waren. Die für unsere Stadt so wichtige und schöne Erholungszone sollte uns aber alle noch mehr motivieren, sich so zu benehmen, dass  solche Reinigungsaktionen nicht mehr organisiert werden müssen.

Bruneck, April 2015.

 

0 (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*